Veranstaltungen 2022


17.09.2022 "Spanferkel-Essen"
 
 

Der Einladung eines Lada-Freundes gefolgt!
Bei einem leckerem Samstagabend-Schmaus (Spanferkel), wunderschöne Fahrzeuge bestaunt. Gefachsimpelt wurde mit einem Gläschen in der Hand und dabei wurde so manche Geschichte von früher herausgeholt.
Immer wieder schön ein Abend unter Gleichgesinnten!

 


 

 
11.09.2022 Tag des offenen Denkmals
 
 

 


Trotz des "herbstlichen" Wetters - kurzentschlossen die Oldis rausgeholt und auf den Weg nach Markranstädt gemacht. Deutschlandweit ist der "Tag des offenen Denkmals" seit 1993 dafür da, die Bedeutung des baukulturellen Erbes erlebbar zu machen. Wir statteten dem "Markranstädter Oldtimerverein e.V." einen Besuch ab und diesen Gedanken, hatten noch andere Liebhaber der alten Fahrzeuge. In den Hallen in der Ziegelstraße konnten nicht nur die vor rund einhundert Jahren hergestellten PKW "MAF" besichtigt werden. Ebenso in den Hallen, befindet sich der "Gotthard-Bahn e.V." die Ihre Modellbahn in Spurweite "TT" (1:120) und eine Eigenbauanlage vorführten.
Für das leibliche Wohl, war gesorgt, somit eine sehr schöner Sonntagsausflug.
 
 

 

 
02.07.2022 6. Oldtimertreffen Bernburg
 
 

 


Ein kleines, aber schönes Oldtimertreffen. Bei Live-Musik konnte geschlemmt, gefachsimpelt oder auch einfach nur gestaunt werden. Rund um das Gelände von Pneuhage in Bernburg, parkten zahlreiche Oldtimer!
Für "Klein und Gross" wurde jede Menge geboten, Hüpfburg, Reifen Verlosung und leckere Schlemmereien.
Nach dem man sich gestärkt hatte, ging es auf zur Ausfahrt durch das schöne Städtchen Bernburg. Entlang der Parkeisenbahn-Strecke waren die Strassen von vielen Schaulustigen gesäumt, welche begeistert den Oldtimer-Korso bejubelten!

 


 

 
25.06.2022 9. Oldtimertreffen Grimma
 
 

 


Der postalischen Einladung gefolgt und wenn auch nur kurz, aber trotzdem in Grimma mal vorbeigeschaut. Wie immer eine gelungene Veranstaltung mit vielen schönen Fahrzeugen. Das Wetter meinte es fast zu gut mit den Temperaturen (>30Grad), dass schreckte aber weder Besucher noch Aussteller ab nach Grimma zukommen.

 


 

 
29.05.2022 Brunch & Ausfahrt Lada-Gruppe
 
 

Was wünschen sich in der heutigen Zeit Geburtstagskinder?
EINE OLDTIMERAUSFAHRT!!!
Diesen Wunsch haben wir unserem Geburtstagskind erfüllt.
Aber zuerst hieß es Stärken bei einem leckeren Geburtstagsbrunch. Gegen 13:00 Uhr ging es dann los, die gewünschte Oldtimerausfahrt in Form einer Oldtimer-Rallye für das Geburtstagskind und seine Gäste.
Wie bei einer richtigen Rallye, ging es los mit einer Fahrerbesprechung und Dokumenten-Ausgabe. Nach dem die Startnummern angebracht waren, rollten wir an den Start.

 


 


 


Die Rallye führte die Teilnehmer quer durchs schöne Muldental,
3 Wertungspunkte galt es anzufahren, wo für die Teams Aufgaben zu erfüllen waren. Die Naviagtion erfolgte per Bordbuch!
WP1 - ENTEN-WURF = Enten angeln und Dosen abräumen!
WP2 - RACING = "Lambo" (RC) fahren auf Zeit
WP3 - VOGELKUNDE = Lego um die Wette
Wie es sich gehört, wurden am Ende die Stempelkarten ausgewertet und was soll ich sagen es gab nur SIEGER!
Hat eine Menge Spaß gemacht für "GROSS & KLEIN"!
Bei Kaffee, Kuchen und  Rallye-Gesprächsstoff ließen wir die Feier ausklingen.


 

 
21.05.2022 17. Podelwitzer Trabant und Ostalgietreffen
 

 
 
 
 
     
Aktuell finden jede Woche mehrere Oldtimertreffen statt, wie auch das 17. Podelwitzer Trabant und Ostalgietreffen. Also Lada starten und auf nach Podelwitz. So staute sich am Samstagvormittag der Verkehr am Einlass. Wie gewohnt bestand die Möglichkeit des Campings was viele Teilnehmer nutzten.
Bei leckeren Speisen und Getränken, konnte man fachsimpeln oder über den Teilemarkt schauen. Ein reges kommen und gehen, lies es nicht langweilig werden, so waren immer wieder andere Fahrzeuge zu bestaunen.
 

 


Natürlich haben wir auch im DDR Museum einmal vorbeigeschaut. Immer wieder schön zu sehen. Man kann in Erinnerungen schwelgen und hat des öfteren den Gedanken "ACH JA!" oder "HATTEN WIR AUCH!".

 

 
15.05.2022 20. "Via Regia Classics" Oldtimer-Rallye
 
 

 


 


Die ehemaligen Hallen der Markranstädter Automobilfabrik (MAF) bildeten die Kulisse für Start und Ziel der 20. "Via Regia Classics". Nach dem Corona bedingt die Veranstaltung 2 Jahre pausieren musste, war es nun soweit. 124 Fahrzeuge hatten gemeldet und rollten über die Königliche Straße. So hatten auch drei Fahrzeuge der Lada-Gruppe gemeldet, man startete mit einem Lada 2103 Startnr. 46, Wartburg 353 Tourist Startnr. 47 und einem Lada Samara Startnr. 58! Die Strecke der 20. Ausgabe führte ausschließlich durch Makranstädt und alle Ortschaften der Stadt.
 
 



 


 


Unterwegs galt es drei Wertungspunkte zu finden und anzufahren. So war der WP1 am Autohaus Quesitz, WP2 im Schloßgarten des Schloss Altranstädt, wo die Teilnehmer sich Stärken konnten und natürlich auch das Schloss besichtigen. Weiter ging es zum WP3 der an der Bockwindmühle Lindennaundorf zu finden war.
Nachdem das Ziel erreicht war, gab es für die Teilnehmer bei leckeren Essen und Getränke, jede Menge Gesprächsstoff zur Rallye, zur Liebe der Oldtimer etc.! Zum Nachmittag wurden dann die Sieger der diesjährigen Veranstaltung geehrt. Ein Blick in die heilgen "MAF-Hallen" wurde natürlich auch geworfen.
Eine sehr schöne Veranstaltung, wir kommen wieder!

 

Der Veranstalter hatte die Teilnehmer gebeten (wenn möglich) passend zum Fahrzeug in traditioneller Kleidung an den Start zu gehen. Dieser Bitte sind wir (wie viele andere Teilnehmer) sehr gern nachgekommen.

 


 

 
29.04.-01.05.2022 Ausfahrt Lada-Gruppe
     
 
     
 
     
Unterwegs mit der ЛАДА ГРУППА! Seit Monaten geplant - nun war es soweit, wir machten uns auf den Weg in die sächsischen Weinberge nach Golk. Unterkunft fanden wir im "Winzerhof Golk" von wo aus man einen sehr schönen Blick über das weite Land hatte.
 
 
 

Bei wunderschönem Frühlingswetter fuhren wir mit unseren "Oldis" los! Entlang der Elbe machten wir die Straßen unsicher und zogen so manchen Blick auf uns. So kam man auch am Straßenrand und den eingelegten Pausen mit Passanten ins Gespräch. Die Begeisterung und positive Stimmung war immer spürbar.
 
 
     
 

So führte uns unsere Tour nach Pirna, wo wir das DDR Museum besuchten. Dieser Besuch war natürlich geplant, so fand auf dem Gelände ein kleines Oldtimertreffen und ein Trödelmarkt statt. Nach dem Besuch ging es weiter entlang der Elbe mit einigen Stops um Fotos zu machen, aber auch um an der Elbe sich bei leckerem Eis etwas zu entspannen.
Alles in allem ein sehr schönes Wochenende mit der ЛАДА ГРУППА!
 
 
     
 
 
23.04.2022 18. Oldtimertreffen in Zeitz

 

 

Vom 22.04.-24.04. lud man in Zeitz zum 18. Oldtimertreffen, den Platz dafür bot das ehemalige Brauereigelände an der B2.
"Der April - macht was er will!"
Dies traf zumindest auf das Wetter zu, am Samstag wunderschönes Frühlingswetter und am Sonntag leider verregnet und kalt.
 
 
 
   

 

So machten sich viele (die Wettervorhersage im Kopf) am Samstag auf dem Weg nach Zeitz. Um die Mittagszeit, hieß es sich in Geduld üben, denn der Platz kam an seine Grenze was den Platz für die Menge an Fahrzeugen anging.
Jede Menge Oldtimerfreunde nutzen nach den Corona-Entbehrungen, die Möglichkeit ihr Gefährt auszufahren. So füllte sich der Platz ganz schnell mit jeder Menge liebevoll gepflegten Fahrzeugen.